GESAMTKATALOG
AUTOREN
A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z
NEWSLETTER
Email:
ANMELDEN ABMELDEN

contentPane

Stille Post | Ad alta voce 700xM


 

Passirio Club Meran | Edizioni alphabeta Verlag | Südtiroler Künstlerbund
Träger des | organizzatori del
Internationalen Literaturpreises MeranoEuropa | Premio letterario internazionale MeranoEuropa
&
Stadtbibliothek Meran | Biblioteca Civica di Merano

veranstalten anlässlich 700xM | propongono per i 700 anni di Merano città

Stille Post | Ad alta voce 700xM

 

Sechs renommierte Südtiroler AutorInnen begleiten mit ihren eigens für diesen Anlass geschriebenen Erzählungen, drei deutschen und drei italienischen, die Leser durch die Stadt Meran, vorbei an bekannten und unbekannten Plätzen, durch die neue, alte und uralte Geschichte des Ortes, hinein in das Leben von Menschen, deren Lebensmittelpunkt – wenigstens eine Zeit lang – die Passerstadt war, deren Geschichten sich aber weit über diese Stadt hinausbewegen.
Stille Post | Ad alta voce 700xM will über Geschichten, die hier möglich und wahr sind, einen Zugang zu Meran erschließen, der Stadt und Menschen zusammenführt und einen neuen, empathischen – eben literarischen – Blick ermöglicht.

Elisabeth Hölzl bereichert diese Erzählungen mit sehr individuellen Bildern aus der Stadt.

 

Autorentreffen

07. April, 18.00 Uhr, Palais Mamming

Das Haus meiner Mutter von Anne Marie Pircher

Il confine è il luogo dove (se passi) accade qualcosa di Paolo Bill Valente

 

09. Juni, 18.00 Uhr, Landesfürstliche Burg

Meran o Meran. Eine Liebesgeschichte von Selma Mahlknecht

La signora dei cavalli di Sandro Ottoni

 

19. September, 18.00 Uhr, Kallmünz

Hotel Merîdian. Passagen. Partono i bastimenti von Kurt Lanthaler

L’appartenenza di Laura Mautone


 

Archiv