GESAMTKATALOG
AUTOREN
A B C D E F G H I J k L M N O P R S T U V W Z
NEWSLETTER
Email:
ANMELDEN ABMELDEN
AUTOR

Helene Flöss

geboren 1954 in Brixen, lebt seit 1991 als Schriftstellerin und Übersetzerin in Eisenstadt (A).
Bücher, u.a.: Nasses Gras, Erzählungen (1990), Dürre Jahre, Erzählung (1998), Schnittbögen, Roman (2000), Löwen im Holz, Roman (2003), Brüchige Ufer (2005), Der Hungermaler Erzählung (2007), Mütterlicherseits, Roman (2010).
Als Übersetzerin: Domenico Starnone - Das Rasiermesser (2006).

Helene Flöss
rassegna stampa
01/03/2012 00:00:00 - Didascalie. Rivista della scuola Trentina
Giovani donne e disturbi alimentari
06/11/2011 00:00:00 - Corriere dell'Alto Adige
L'editoria per il sociale
05/11/2011 00:00:00 - Alto Adige
Dieci autori altoatesini
Libri
Riecht nach Orangen Anni secchi Stille Post Ad alta voce