GESAMTKATALOG
AUTOREN
A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z
NEWSLETTER
Email:
ANMELDEN ABMELDEN
AUTOREN
Brunamaria Dal Lago Veneri
Brunamaria Dal Lago Veneri

geboren in Bozen, wo sie lebt und arbeitet. Forscherin, Schriftstellerin und Journalistin, befasst sie sich vor allem mit ethnografischen und anthropologischen Themen.
In deutscher Sprache sind erschienen: Füße, Hufe, Räder (Folio Verlag), Der Traum der Vernunft- Ein Bestiarium (Folio Verlag), Die Weinachtshexe (dtv klassik).

Pierangelo di Vittorio
Pierangelo di Vittorio
Irmi Guggenberg, von
Irmi Guggenberg, von
geboren 1952 in Bozen; Mag. der Philosophie - Studienrichtung Pädagogik, Zweitsprachlehrerin mit langjähriger Unterrichtserfahrung. Arbeitsschwerpunkte: Bedingungen des Zweitsprachlernens im Südtiroler Kontext, Interkulturelles Lernen und Begegnungspädagogik. Veröffentlichungen: Zahlreiche Beiträge in wissenschaftlichen Zeitschriften und Sammelbänden; Mitherausgeberin von Zweitsprachlernen in einem mehrsprachigen Gebiet, Bozen 1995.
Paolo Bill Valente
Paolo Bill Valente

in Meran geboren und aufgewachsen. Schriftsteller, Journalist. Hat die Geschichte seiner mehrsprachigen Heimat studiert und einige versteckte und verdrängte Aspekte ans Licht gebracht. Im Bereich der Belletristik veröffentlichte er einen Roman, verschiedene Erzählungen und Sammlungen von Märchen.

Ernesto Venturini
Ernesto Venturini

 

Conseguita la laurea in psichiatria a Roma, si reca a Gorizia e a Trieste, dove collabora con Franco Basaglia.
Cura per Einaudi Il giardino dei gelsi nel 1979, una lunga intervista-riflessione con Basaglia sulla recente legge 180.
A Imola ha concorso alla chiusura dell’ospedale psichiatrico e ha condotta una significativa esperienza sulla salute mentale di comunità. Sull’argomento di psichiatria forense ha scritto recentemente Il folle reato, edito da Franco Angeli. In qualità di esperto dell’Organizzazione Mondiale della Sanità, ha accompagnato il processo di riforma psichiatrica in Brasile dal 1991 fino ai giorni nostri.
 
Roland Verra
Roland Verra
Mittel- und Oberschullehrer. Autor von zahlreichen ladinischen Texten, Radio- und Fernsehbeiträgen über die ladinische Sprache. Autor dreier Gedichtebänder, hat 1988 den literarischen Preis "Ampéz" gewonnen. Seit 1992 Schulamtsleiter der ladinischen Schulen in Südtirol.
Susanna Vetturelli
Susanna Vetturelli
Gerda Videsott
Gerda Videsott

Forscherin (RTD) an der Fakultät für Bildungswissenschaft der Freien Universität Bozen.

Bernhard Vief
Bernhard Vief
Diplomhandelslehrer, Therapeut für Gestalttherapie und Psychodrama, Systemanalytiker, 1986-1991 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Universität Berlin. Zahlreiche Veröffentlichungen im Bereich Neue Medien, Computer.
Iris Maria Vinatzer
Iris Maria Vinatzer
Psychologin. Arbeitet als Sozialforscherin bei apollis in Bozen.
Franz Vittur
Franz Vittur
Lehrer und didaktischer Direktor in den ladinischen Tälern. Von 1975 bis 1992 Schulamtsleiter der ladinischen Schulen in Südtirol. Präsident des Pädagogischen Instituts für die ladinische Sprachgruppe in Bozen. Autor zahlreicher Publikationen über die ladinische Schule und Kultur.