GESAMTKATALOG
AUTOREN
A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z
NEWSLETTER
Email:
ANMELDEN ABMELDEN
AUTOREN
Claudia Heckl
Claudia Heckl

nata nel 1960 a Gmunden (Austria). Dal 2000 è libera scrittrice e cineasta di documentari (El doble tre, C’era una volta una terra, Three videos about life on a cargo ship, Normal men stay home, Cara Smalcalda – lettere a una borsa per gli attrezzi). Ha vissuto per 25 anni in Bolivia, dove ha scritto e ricevuto innumerevoli lettere. Dal 2010 vive a Podol, minuscolo borgo sull’isola di Cres, Croazia.

Fino a oggi ha pubblicato in proprio Stille Post. Eine Erzählung übers Briefeschreiben (2010), Bon Voyage. Eine Reise übers Meer (2013); Podol im Netz/Podol u mreži/Podol in the net (2014); Salbei. Der Inselkrimi (2015

Simone Heinen
Simone Heinen
studierte Sprach- und Humanwissenschaften an der Universität Metz. Seit 1986 Inspektorin für die Luxemburger Grundschule. Autorin der Grundschulbücher für Französisch.
Hans Heiss
Hans Heiss

Geboren 1952 in Brixen, Studium der Geschichte/Germanistik in Innsbruck. 1985-1993 Aufbau des Stadtarchivs Brixen; 1994–2003 Archivar am Südtiroler Landesarchiv Bozen, seit 2003 Abgeordneter der Grünen / Verdi / Verc zum Südtiroler Landtag.
Lehraufträge an den Universitäten Trient, Hildesheim und Innsbruck; Mitarbeit an Kulturprojekten; Fachbeirat des Touriseums Meran und des Landesmuseums Schloss Tirol 1997-2004; Mitbegründer der Zeitschrift „Geschichte und Region / Storia e regione“.

Hans-Erich Herfurth
Hans-Erich Herfurth
Studium der Geschichte sowie Französisch und Deutsch als Fremdsprache an den Universitäten Bielefeld und Genf. Seit 1989 Lehrbeauftragter für Deutsch als Fremdsprache an der Universität Bielefeld.
Udo Herrmannstorfer
Udo Herrmannstorfer
Betriebswirt HWL, Wirtschaftsberater und Leiter des Instituts für Zeitgemäße Wirtschafts- und Sozialgestaltung in Dornach, Schweiz. Theoretisch und praktisch engagiert in der Entwicklung neuer wirtschaftlicher und kultureller Zusammenhänge. Internationale Beratungs- und Vortragstätigkeit.
Helmwart Hierdeis
Helmwart Hierdeis
Professor für Erziehungswissenschaften an der Universität Innsbruck. Spezialgebiete: historische Pädagogik; systemische Pädagogik; Familienpädagogik; psychoanalytische Pädagogik.
Hans H. Hinterhuber
Hans H. Hinterhuber
Vorstand des Instituts für Unternehmensführung der Universität Innsbruck und Professor für Internationales Management an der Wirtschaftsuniversität Bocconi in Mailand.
Irmgard Hitthaler
Irmgard Hitthaler
Hans Werner Holub
Hans Werner Holub
Professor am Institut für Wirtschaftstheorie und Wirtschaftspolitik der Universität Innsbruck. Zahlreiche Veröffentlichungen.
Federike Holzbauer
Federike Holzbauer
Friederike Holzbauer
Friederike Holzbauer

langjährige Unterrichts- und Weiterbildungstätigkeit. War für die Deutschabteilung von alpha beta piccadilly in Bozen zuständig.

Nina Hovi
Nina Hovi
Riccardo Hueller
Riccardo Hueller
Christopher Humphris
Christopher Humphris
Direktor der Forschungsabteilung der DI.L.IT. International House von Rom. Autor verschiedener Veröffentlichungen über Methodik des Fremdsprachenunterrichts.
Hans Hunfeld
Hans Hunfeld
Studium der Anglistik und Germanistik. Gymnasiallehrer. Universität Kiel; Universität Münster; seit 1967 Universität Eichstätt. Gastdozenturen an den Universitäten Nanjing (1984) und Istanbul (1987). Zahlreiche Vortragsreisen und Seminare im internationalen Kontext. Mitarbeit an Lehrplänen und Lehrwerken.