GESAMTKATALOG
AUTOREN
A B C D E F G H I J k L M N O P Q R S T U V W Z
NEWSLETTER
Email:
ANMELDEN ABMELDEN
AUTOR

Monique Schwitter

geboren 1972 in Zürich, studierte Regie und Schauspiel in Salzburg. Bis 2010 gehörte sie zum Ensemble des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg. Daneben spielte sie Rollen in ganz Deutschland, in der Schweiz und in Österreich und arbeitete als Regisseurin, bis sie sich entschied, als freie Schriftstellerin zu leben. Für ihr Debüt, den Erzählband Wenn’s schneit beim Krokodil (Droschl 2005) wurde sie mit dem Robert-Walser-Preis ausgezeichnet. Es folgte der Roman Ohren haben keine Lider (Residenz Verlag 2008) sowie ein weiterer Erzählband: Goldfischgedächntis (Droschl 2011). Mit ihrem Roman Eins im Andern (2015) war sie auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises und wurde mit dem Schweizer Literaturpreis ausgezeichnet.
Monique Schwitter
Libri
Gleichgültigkeit 1