GESAMTKATALOG
AUTOREN
A B C D E F G H I J k L M N O P Q R S T U V W Z
NEWSLETTER
Email:
ANMELDEN ABMELDEN
AUTOR

Daniel Wisser

wird 1971 in Klagenfurt geboren und lebt seit 1989 in Wien. 2003 erscheint sein Debütroman Dopplergasse acht (Ritter Verlag), 2011 der Roman Standby. Der Roman Ein weißer Elefant wird 2013 mit dem 2. Preis der Literaturbiennale Floriana ausgezeichnet und für das Finale des Literaturpreises ALPHA nominiert. Seit 2012 tritt Wisser mit frei vorgetragenen Erzählungen auf. Eine Sammlung dieser Erzählungen erscheint im Jahr 2016 unter dem Titel Kein Wort für Blau (alle drei im Klever Verlag erschienen). 2017 erscheint der Roman Löwen in der Einöde, 2018 der Roman Königin der Berge (beide Jung und Jung Verlag), für den Daniel Wisser den Österreichischen Buchpreis 2018 erhält. Daniel Wisser ist seit 1994 Mitglied des Ersten Wiener Heimorgelorchesters.
Daniel Wisser
Libri
Gleichgültigkeit 1