GESAMTKATALOG
AUTOREN
A B C D E F G H I J k L M N O P Q R S T U V W Z
NEWSLETTER
Email:
ANMELDEN ABMELDEN
DAS BUCH

Christine Kofler, Haimo Perkmann, Sonja Steger (Hrsg.)

Temperaturen der Wahrheit

Ein Lesebuch mit unveröffentlichten Erzählungen, Romanen, Theaterstücken und Gedichten

Der umfangreiche Nachlass des Südtiroler Autors Peter Oberdörfer (1961-2017) ergänzt das vielseitige, zwei Romane, Gedichte, Erzählungen und Theaterstücke umfassende Werk um weitere, bislang unbekannte Facetten.


 

Das Peter Oberdörfer-Lesebuch macht einige seiner noch unveröffentlichten Schriften dem Publikum zugänglich und überantwortet sie zugleich dem Urteil der Zukunft – begleitet von literarischen und literaturtheoretischen Beiträgen, Zeichnungen und Fotografien.

Der Südtiroler Schriftsteller, Schauspieler und Regisseur lebte und arbeitete in Meran, wo er zunächst Gedichte und Theaterstücke, später Erzählungen, Essays und Romane verfasste.
Als Schauspieler und Regisseur arbeitete er u. a. am Meraner Theater in der Altstadt. Von 2001 bis 2015 war er Präsident der Südtiroler Autorenvereinigung (SAV), von 2005 bis 2016 Jurymitglied des mehrsprachigen Literaturwettbewerbs Frontiere – Grenzen in Primiero.

Mit Beiträgen von
Matthias Dusini, Karl Erlacher, Christine Kofler, Haimo Perkmann, Sigurd Paul Scheichl, Bruno Schlatter, Sonja Steger

und Erinnerungen an und von
Giorgio Degasperi, Hubert Flattinger, Giorgio Franceschini, Eugen Galasso, Lisa Ginzburg, Anton Haller Pixner, Kurt Lanthaler, Sepp Mall, Michèle Minelli, Dieter Oberdörfer, Johanna Porcheddu, Gerhard Prantl, Stephanie Risse, Hubert Scheibe, Matthias Schönweger, Benno Simma, Oswald Waldner, Erika Wimmer Mazohl, Jörg Zemmler

  • deutsch
  • 2018
  • pp 590
  • EUR 20,00