GESAMTKATALOG
AUTOREN
A B C D E F G H I J k L M N O P R S T U V W Z
NEWSLETTER
Email:
ANMELDEN ABMELDEN
DAS BUCH

Augusto Carli, Dietmar Larcher, Siegfried Baur (Hrsg.)

Interkulturelles Handeln | Agire tra le culture

Neue Perspektiven des Zweitsprachlernens | Nuove prospettive nell’apprendimento della lingua seconda

Die Beiträge einer internationalen Tagung der Autonomen Provinz Bozen zur Vorstellung des neuen Lehrplans für Deutsch als Zweitsprache an den Pflichtschulen mit italienischer Unterrichtssprache in Südtirol

Dieser Band sammelt die Beiträge einer internationalen Tagung der Autonomen Provinz Bozen zur Vorstellung des neuen Lehrplans für Deutsch als Zweitsprache an den Pflichtschulen mit italienischer Unterrichtssprache in Südtirol.Das Buch ist in drei Teile gegliedert, die gleichzeitig die drei grundlegenden Aspekte besprechen, die kein Projekt, das sich eine zweisprachige Erziehung zum Ziel setzt, außer Acht lassen darf: interkulturelles Lernen, Zweitsprachdidaktik, Begegnungspädagogik.

Inhalt

Einleitung
Dietmar Larcher, Das neue Curriculum für den Deutschunterricht an italienischsprachigen Schulen der Provinz Bozen
Interkulturelles Handels

Cristina Allemann-Ghionda, L’educazione interculturale tra dinamiche europee e logiche nazionali
Georg Gombos, Interkulturelle Kommunikation und pädagogische Arbeit in Schule und Erwachsenenbildung
Ferdinand Stefan, Interkulturelles Lernen und LehrerInnenbildung
Andrea Catone, Etnocentrismo, nazionalismo, razzismo
Peter Gstettner, Was ist und wem nützt interkulturelle Bildung in einem mehrsprachigen Gebiet?
Floriano Deflorian/Siegfried Baur, Situazione etnopolitica e conseguenze sociolinguistiche in Provincia di Bolzano
Zweitsprachdidaktik

Konrad Ehlich, Sprachdidaktik zwischen Muttersprache, Fremdsprache und Zweitsprache – Dilemma oder Chance?
Renzo Titone, Bilinguismo infantile e vantaggi nello sviluppo cognitivo e linguistico
Augusto Carli, Apprendimento linguistico in contesto naturale e in contesto strutturato
Anna Ciliberti, Dal concetto di competenza linguistica a quello di competenza comunicativa e di competenza d’azione
Hans-Eberhard Piepho, Individuelle Lernzustände und Lernzugänge
Klaus-Börge Boeckmann, Erweiterter Zweitsprachunterricht
Begegnungspädagogik

Luigi Secco, Pedagogia dell’incontro: fondamenti teorici e condizioni operative
Luigi Guerra, Finalità e strategie di una didattica dell’incontro
Hans Hunfeld, Grenzen des Fremdverstehens. Einige Stichworte zur Normalität des Fremden
Christian Giordano, Die Rolle von Missverständnissen bei Prozessen der interkulturellen Kommunikation
Klaus Civegna /Irma von Guggenberg, Klassenpartnerschaften
Harald Baloch, Interkulturelle Spurensuche in der eigenen Kultur
Anhang

Landesgesetz vom 19. Juli 1994, Nr. 2 (Auszug)

Schriftenreihe „Educazione bilingue“ der Autonomen Provinz Bozen Südtirol

  • Deutsch/Italiano
  • 1995
  • pp 250
  • EUR 18,00