GESAMTKATALOG
AUTOREN
A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z
NEWSLETTER
Email:
ANMELDEN ABMELDEN
DAS BUCH

Ada Zapperi Zucker

Das Schweigen

Der Tod der Schwester führt Enza ihr ganzes Leben vor Augen.
Auch die tragischen Erlebnisse der Besatzungszeit in Südtirol.


 

Am Totenbett ihrer älteren Schwester schreitet Enza – die Hauptfigur dieser Erzählung – noch einmal die wichtigsten Etappen ihres Lebens ab. Nach ihrer einsamen Kindheit in einer äußerst gefühlsarmen Umgebung in einem Südtiroler Bergdorf, findet sie eine Anstellung in einem heruntergekommenen „Grand Hotel“ im Trentino, wo sie den Sohn der Besitzerin kennenlernt, heiratet und drei Kinder zur Welt bringt. Ihr Leben wird aber nach wie vor von einer extremen Abhängigkeit von ihrer Mutter bestimmt.
Den Wendepunkt in ihrem Leben bringt ein Geständnis ihrer Mutter kurz vor deren Tod; ein Geständnis, das ihr ohnehin schon fragwürdiges Gleichgewicht endgültig zunichte zu machen droht.

Übersetzund aus dem Italienischen von Dominikus Andergassen

 

 

  • deutsch
  • 2010
  • pp 160
  • EUR 16,80
Vi consigliamo anche
Il silenzio